Autor: Manuel Kamenzin

Digitale Werkzeuge des (Mittelalter-) Historikers als Webinar – ein Resümee

Das Webinar „Digitale Werkzeuge des (Mittelalter-) Historikers“ fand im August 2017 mit Unterstützung der Initiative „Webinars in den kleinen Fächern“ (gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg) statt.1 In einem Beitrag auf diesem Blog durfte ich die...

Digitale Werkzeuge des (Mittelalter-) Historikers. Ein Sommerkurs im Internet (1.8.–13.8.2017)

Digitalisate, Datenbanken, Textverarbeitungsprogramme und Blogs – das oft beschworene digitale Zeitalter ist mittlerweile auch auf dem Schreibtisch des Historikers/der Historikerin angekommen. Der Untergang des Abendlandes ist damit allerdings nicht eingeläutet, auch ,digital arbeitende‘ Historiker und Historikerinnen richten sich nach den...

Bericht über den 4. Mittelaltertag an der Universität Heidelberg

Der 4. Mittelaltertag in der Neuen Universität Heidelberg bot die vielfältige Blütenpracht der mittelalterlichen Welt zum Schnuppern an Bericht von Muriel Wegner und Catharina Lahme   In den vergangenen Jahren etablierte sich an der Universität Heidelberg der Mittelaltertag. Zu dieser...