Verschlagwortet: Geschlecht

zagel, sper und Hosenbein. Laikale Männlichkeit(en) und ihre Zeichen im späten Mittelalter

1000 Worte Forschung: Laufendes Dissertationsprojekt, Mittelalterliche Geschichte, Johannes Gutenberg-Universität Mainz „Medieval Europe was a man’s world.“1 Wenn Ruth Mazo Karras diese Formulierung als Einstieg für ihre Arbeit zu mittelalterlichen Männlichkeiten wählt, bringt sie einen grundlegenden Sachverhalt auf den Punkt: Mittelalterliche...

‘All humans are male, female, or hermaphrodite’: ambiguously sexed bodies in late-medieval Europe

1000 Worte Forschung: Laufendes Post-Doc-Projekt (Mittelalterliche Geschichte) an den Universitäten Konstanz und Zürich Which sex, which gender? A few general observations In medieval Europe, it was commonly assumed that hermaphrodites, even if constituting a separate sex, in practice could be...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search